Seelenreading

Was ist ein Seelenreading?

 

Mitunter beinhaltet ein Seelenreading den direkten Kontakt zur geistigen Welt durch mich als Channelmedium. Es geht vorwiegend darum, durch die Verbindung zu deinen geistigen Begleitern und zu deiner Seele die Ursache für deine ganz persönlichen Anliegen, handle es sich dabei nun um Mangel an Selbstvertrauen, verschiedenste Ängste, Depressionen, Krankheiten aller Art, oder aber auch um persönliche Probleme des alltäglichen Lebens, aufzudecken und in Folge dessen aufzulösen.

Fragen, die du dir vor diesem Reading über dein Leben stellen solltest, bereiten dich schon im Vorfeld auf den Verlauf dieses Kontaktes zur geistigen Welt vor.

Da die Ursachen für deine persönlichen Blockaden erkannt werden müssen, um einen Selbstheilungsprozess einleiten zu können, ist es wichtig, Schritt für Schritt den oder die Verursacher zu finden.

Neben deinen geistigen Begleitern, die du vielleicht als Schutzengel bezeichnen möchtest, können sich auch Verstorbene, sowie Ahnen deiner Herkunftslinien melden, die dir helfen, gewisse Ahnenlasten, die du in diesem Leben übernommen hast, aufzulösen.

Fehlstellungen mikrokosmischer Verbindungen werden ausgeglichen, sodass deine Energiekörper als auch dein irdischer Körper in Harmonie mit dem Makrokosmos schwingen.

Karmische Belastungen, die du aus möglichen früheren Inkarnationen mit dir herumschleppst, können durch eine gemeinsame kurze Rückschau sensitiv entkoppelt, sprich energetisch erlöst werden.

Machst du dir vielleicht Gedanken darüber, dass etwas aufgedeckt werden könnte, vor dem du dich fürchten könntest, so kann ich dich dahingehend beruhigen, als das immer nur deine eigene Seele darüber entscheidet, was aufgedeckt und erlöst werden darf.

Durch diese stattfindende Kommunikation mit deiner Seele erzielen wir gemeinsam die derzeit erlaubten bestmöglichen Heilerfolge.

Ich freue mich darauf, mit dir arbeiten zu dürfen.