Seele

 

woman-1580343_1920

Was ist die Seele?

 

Die Seele ist der Teil in dir, der dem Körper in Verbindung mit dem Geiste die Lebendigkeit, die Einzigartigkeit zukommen lässt.

Damit ist gemeint, dass jede Seele ganz spezielle Fähigkeiten, Attribute, von höchster göttlicher Ebene in sich trägt: Diese nennt man Seelenaspekte.

Da die Seele ein multidimensionales Energiewesen ist, das an vielerlei Plätzen und in vielerlei Formen, gleichzeitig existieren kann, spricht man ihr die Teilbarkeit zu.

Die Essenz der Seele ist es, die Göttlichkeit ausleben zu dürfen, in ihren vielen verschiedenen Aspekten.

Damit kann sich der Schöpfer in seiner unzählbaren Vielfältigkeit erkennen.

Hier auf Erden bist du dir eines einzigen Seelenanteiles bewusst.
Damit hast du momentan, durch die Stofflichkeit, nicht die Möglichkeit, die Gesamtheit deiner Seele zu erkennen.

Deine Aufgabe hier auf Erden ist es, einem gewissen Anteil deiner Seele Platz zu geben, um diese Seelenenergie zu verwirklichen.

Erst dann ist es erfolgreich vollzogen, wenn du dies in dein irdisches Leben einfließen lassen kannst.

Da der freie Wille aber sehr oft blockierend dagegen arbeitet, kann die Seele ihren Ausdruck nicht leben und muss so zum Mittel der Krankheit greifen.

Durch die Seelenkommunikation können diese Blockaden aufgedeckt und erlöst werden.

Weitere Themen findest du unter den o.a. Links.