Geistige Begleiter

display-dummy-757450_1920

Was sind geistige Begleiter?

Da der Mensch ein multidimensionales Wesen ist, lebt er nicht nur in einem irdischen Körper hier auf Erden, sondern kann sich auf rein geistigen Ebenen fortbewegen.

Dieser Teil des Unterbewusstseins ist jedoch für Viele, den Großteil der Menschen, noch nicht erreichbar.

Der Schlaf dient dem Geiste dazu, sich auf die Nichtmenschlichkeit, also den reinen Geist zu besinnen.
Durch den Schlaf werden Problematiken des irdischen Bereiches ins geistige Feld gebracht und können so bearbeitet werden.

Durch die Seele werden die notwendigen Informationen in das Unterbewusstsein abgegeben, durch die das Leben hier auf Erden einem bestimmten Plan folgen sollte.

Da der Mensch aber dem freien Willen im Alltagsbewusstsein unterliegt, werden diese Informationen nur willkürlich angenommen.

Da dir geistige Begleiter von Geburt an zur Seite gestellt sind, die deinen willentlichen Weg, aber auch deinen Seelenweg verfolgen, hast du die Möglichkeit, über ein Medium, oder auch über dich selbst, Kontakt zu diesen aufzunehmen.

Durch die Kommunikation mit deinen geistigen Begleitern, wird dir Hilfe angeboten, die meist nur dann gegeben werden darf, wenn du bereit dafür bist, oder darum bittest.

Geistige Begleiter sind Energiewesen aus dem geistigen Bereich, dessen Aufgabe es ist, dich zu schulen, dich zu begleiten, dich zu beschützen, dich auf deine Aufgabe vorzubereiten, dich zu führen und dich zu heilen.

Durch ihre Unterstützung hast du die Möglichkeit das wahre Potential in dir zu erkennen.
Aus der geistigen Gemeinschaft kommen immer wieder andere Begleiter zu dir, je nach dem, um welches Thema es sich handelt.

Da du selbst den Kontakt wahrscheinlich noch nicht herstellen kannst, biete ich dir diese Möglichkeit in einem Seelenreading an.

Ich biete auch Seminare an, in denen dir die Kommunikation mit deiner Seele und deinen geistigen Begleitern ermöglicht wird.

Dazu lade ich dich herzlich ein, wenn du Interesse hast und ich würde mich freuen dich auch persönlich hier bei mir begrüßen zu dürfen.