Channeling vom 26.01.2021: „Botschaft von den Seraphim – Engeln“

 

Channeling vom 26.01.2021:

Botschaft von den Seraphim-Engeln

„Säuberung auf Erden“

gechannelt von Sabine Zmug

„Menschen der Erde.

Die Gefahr der Zerstörung eures Planeten ist vorbei.

Die dunkle Angstbeseelung beginnt sich aufzuheben.

Bedankt euch bei so vielen Lichtkriegern, die diese Aktionen bestrahlend auf der Erde ausgebreitet haben.

Die Gutmütigkeit so vieler Lichtkraftseelen, die sich hier auf Erden befinden, haben die Absicht dunkler Entitäten, die schleichend die Erde bevölkerten, bestrahlend aufgelöst.

Der Schleier der Erde, jener Schleier, der durch diese dunkle Absicht kranker Entitäten eingebracht wurde, klärt sich.

Bedrängungserfahrungen, die die Menschheit darin gemacht haben, befreien sich nun.

Durchsichtiger wird die Atmosphäre der Erde.

Begleiter aus der höchsten Kraftebene helfen euch, die Grauschichten Schritt für Schritt abzutragen.

 

Habt ihr euch schon einmal richtig angesehen?

Nicht den äußeren Mantel eurer Erscheinungsform, sondern euer darin liegendes Lichtseelenwesen, dass nur durch deine eigene Liebe spürbar ist?

Du hast dich selbst noch nie durch die Augen der Liebe betrachtet, so wie wir das Tun.

Seraphimbeseelte Lichtwesen bekennen sich nur zur Liebe Gottes, die abslolut klar in der Ausdruckskraft ist.

Du stehst dieser Liebe sehr skeptisch gegenüber, da du diese Kenntnis aus dem Begriff der irdischen Liebe hervorbringst.

Aus der göttlichen Liebe, die allumfassend ist, kommt der Aspekt „der Akzeptanzkraft“ hervor.

Akzeptanz, die Urkraft der Liebe, die euch dazu verhelfen wird, euren Planeten neu zu gestalten.

Akzeptanz, der ureigenste Grund für die Belebung eures Planeten.

 

Begreift bitte, dass nur die Menschheit Beziehungen dieser Art, hier in diesem Raum der Erde, miteinander eingehen kann.

Niemand von außerhalb dieses Raumes hat die Berechtigung, diese menschliche Beziehung einzugehen.

All jene Entitäten, die zu euch auf die Erde gekommen sind, um euch an dieser Beziehungsfähigkeit zu hindern, müssen von euch aus dem Energiefeld der Erde verbannt werden.

Diese dunklen Entitäten, die für Unruhe sorgen, die Zwietracht unter den Menschen aussähen, begreifen nicht, dass die Erde ein Platz der gegenseitigen Akzeptanz, der ureigensten Mitmenschlichkeit sein sollte.

Brüder der Erde.

Wir, aus dem Bereich der Seraphim, kommen heute zu euch, um euch aus der Kraft dieser dunklen Entitäten herauszulösen.

Bei so vielen Menschen haben sich diese dunklen Entitäten eingenistet.

Bezogen auf diese Entitäten möchten wir euch sagen, dass sie Nutznießer eurer Lichtkraft sind, dass sie augenscheinlich behellende Lichtkraftseelen ausbeuten, um bestimmte Absichten der dunklen Agenda, zur Spaltung der Menschheit, miteinzubringen.

Auf Erden tobte der Krieg, zwischen diesen dunklen Beseelungswesen und den behellenden Lichtkraftseelen, die für das Wohl der Menschen kämpfen.

Habt nun den Mut, diese dunklen Entitäten aus dem Erdfeld zu verbannen.

Bedrängende Absichten haben dann keine Möglichkeit mehr, sich noch länger hier auf Erden zu halten.

 

Holt den Segen der Seraphim zu euch auf die Erde. Die glorreichen Seraphim-beseelten Lichtwesen helfen euch, diese dunkle Beseelungskraft aus euch selbst, aus dem Kollektiv der Menschheit und aus dem Erdfeld herauszulösen.

Bekennt euch zu dem göttlichen Lichtkraftseelenwesen, dass ihr ursprünglich seid.

Beteiligt euch an dieser Säuberungsaktion der Erde, die aus euch selbst hervorgehen kann.

Bezieht euch auf die Seraphime Kraftbeseelung, die euch helfen wird, diese entitären Kräfte bestimmt aus dir selbst, aus dem Kollektiv und aus dem Erdfeld zu verbannen.

 

Bezieht euch auf folgende Klärungssätze, die aus der Lichtkraft der Seraphim hervorgehen:

„Keine externe Macht darf hier auf Erden ihre dunklen Schleier ausbreiten.

All die dunklen Entitäten müssen dorthin zurückgehen, woher sie gekommen sind.

Der Grauschleier, den sie hier auf Erden ausgebreitet haben, bezieht sich auf ihre dunklen Absichten.

Aus der Kraftbeseelungsebene der Seraphim kommen nun Lichtbestrahlungen auf diese Erde, die die Entfernung dieser dunklen Entitäten durchführen.

Meine Lichtkraft in mir bestärkt mich, dieser Kraft die Erlaubnis zu geben, all das, was in mir beschmutzt ist, aus mir herauszulösen.

Heute bestehe ich darauf, dass der Grauschleier von mir, vom Kollektiv, von der Erde genommen wird.

Bestrahlungsenergien aus der Kraftebene der Seraphim bereinigen das Feld der Erde.

Behinderungen aller Art müssen herausgelöst werden.

Der Mensch darf sich seiner ursprünglichen Bestimmungsaufgabe hier auf Erden widmen:

„Das Miteinander, im friedvollen Sein auszuleben.“

Heute klärt sich das Erdfeld.

Bestrahlungsenergien holen dunkle Entitäten ab und transportieren sie dorthin, wo sie hergekommen sind.“

Brüder der Erde.

Die sogenannte Besetzung der Erde ist vorbei.

Der Strahl der Seraphim bleibt auf euch gerichtet, bis das Erdfeld die ursprüngliche Strahlkraft erreicht hat.

Der Mensch darf zu seiner ursprünglichen Bestimmungskraft zurückkehren.

Himmelhochjauchzend ertönt der Befreiungsschrei, den die Erde ausgesendet hat.

Kennst du das Gefühl, dass eine große Last von dir gefallen ist, so ergeht es dem Seelenwesen Mutter Erde, dass diese Akzeptanzkraft auf euch Lichtseelenwesen nun ausbreitet.

Akzeptiert, dass der dunkle Aspekt der Bedrängung von euch genommen wurde.

Akzeptiert, dass die Segnung Gottes ausgeschüttet wurde.

Akzeptiert, dass der Grauschleier sich ablöst.

Akzeptiert, dass es nun in die goldene Zeit geht.

Behandelt euch selbst gut, denn das ist der erste Schritt in die Mitmenschlichkeit.

Folgt dem Weg der Lichtkraft in eurem Herzen.

Als Dank für eure Akzeptanzbereitschaft

kräftigen wir euch in eurem Herzzentrum.

Aus Liebe zu euch befüllen wir euch mit Herzensliebe, die aus der Quelle zu euch fließt.

Aus Großmütigkeit beseelen wir euch mit dem Mut, der Ablehnung gegenüberzutreten.

Aus der Hellbestimmung heraus klären wir das Feld der Erde.

 

Bleibt tapfer, mutig, gottzugewandt und im absoluten Vertrauen.

Bereicherungsenthüllungen werden euch die Großmütigkeit der Seraphim entgegenbringen.

Kraftvolles, mitfühlendes Sein für euch.“