Channeling vom 18.01.2021: „Der Sturz der Dunkelmacht, Ahrimans, steht bevor“

 

Channeling vom 18.01.2021:

„Der Sturz der Dunkelmacht, Ahrimans, steht bevor“

gechannelt von Sabine Zmug

„Menschentöchter, Menschensöhne!“

Bestimmt kämpft in diesen Tagen jeder mit sich selbst, ob er dem denn auch vertrauen könnte, was aus so vielen spirituellen Quellen, durch bestärkende Botschaften aus der geistigen Welt, angeboten wurde.

Der Durchbruch, den sich so viele Menschen erwarten, kommt Schritt für Schritt und zeigt sich in einer Form, die für viele Menschen, die nur oberflächlich blicken, nicht wirklich greifbar ist.

Das, was der Mensch gerne sehen würde, dass sich der dunkle Staat, durch seine Maßnahmen selbst enttarnt, beginnt jetzt, auf der großen Bühne der Weltgeschichte, sichtbar zu werden.

Bestimmt spürt ihr, dass sich genau jetzt „der kritische Moment“ zeigt. Der Moment, der alles ins „positive Licht der Gerechtigkeit“ rücken könnte.

 

Aus der geistigen Betrachtungsweise können genau diese positiven, lichtbringenden Aktionen in diesen Tagen bestimmt ausgemacht werden.

Kraftvolle, bestrafende Nötigungsabsichten, die gegen die friedliebende Gesellschaft gerichtet wird, bestätigt, dass der ahrimansiche Kraftausdruck jetzt das kritische Maß überschritten hat, dass nun genau diese menschenverachtenden, überheblichen Vorgehensweisen dafür sorgen, dass Ahriman zu Fall gebracht werden kann.

Besinnt euch genau in diesen Tagen auf den Vertrag zurück, den ihr mit Gott geschlossen habt, nämlich jenen, Ahriman zu stürzen.

Begebt euch in diese aufrechte Haltung, in der ihr euch bereitwillig, kraftvoll, durch eure innere Lichtkraft gestärkt, gegen Ahriman richtet.

Das kannst du für dich rein geistig tun.

Auf der Erde beseelt sich nun die Absicht, Ahriman zu stürzen und dies geschieht auch im realitätsbezogenen Aktionskraftraum.

Handelt in diesem Sinne unterstützend.

Begreift, dass jede einzelne Seele seine Lichtkraft dazu verwenden kann, Ahriman auf geistig-seelischer Ebene zu bestrahlen.

Diese Bestrahlung sollte aus eurem reinen Herzen kommen. Durch die reine Kraft der bedingungslosen Liebe könnt ihr dazu beitragen, die großangelegten Absichten „der Menschheitsversklavung“ auszulöschen.

Mein göttlicher Aspekt, der euch durch diese Befreiung führen wird, klärt in euch den kranken Ausdruck der Seele, der sich noch teilweise von Ahriman verführen lassen könnte.

Auf der geistigen Ebene wurde bereits alles geklärt, doch auf astraler Seelenebene bestraft sich die Kollektivseele der Menschheit noch selbst, da dieser Seelenteil glaubt, den Kampf bereits verloren zu haben.

Bestimmt können wir gemeinsam, durch eure Mithilfe, den Seelenraum der Kollektivseele, von dieser krampfhaften Angstauslebung befreien.

Bestimmt begehrt auch ihr individuellen Seelen diese Befreiung, sodass ihr aus der Kraft bestrafender Aspekte Ahrimans herausgelöst werden könnt.

Als Christus zu euch auf die Erde kam, hat er der Menschheit versprochen, sie in die geistige Freiheit zu führen.

Der Sturz Ahrimans ist das Zeichen, dieses Versprechen nun einzulösen.

Da Christus durch jeden einzelnen Menschen hier auf Erden wirkt, bezieht er sich also auf eure Herzenskraft, in der sein Blut fließt.

Dein Herz strahlt also die Lichtkraft des Christus aus, aus dem heraus du diese Absicht der Befreiung ausbreiten kannst.

Bist du bereit, dein Herz, deine Lichtkraft in deinem Herzen, für den Sturz Ahrimans zur Verfügung zu stellen?

So bitte ich dich, liebe Seele, dir bewusst zu werden, wer du im höheren göttlichen Sinne bist und welche Fähigkeiten du in dir trägst.

 

Du bist nicht der kleine abhängige Mensch, der dir durch „die Abtrünnigen“ eingebläuft wurde.

Du bist auch nicht der hilflose Mensch, der seine Absicht nicht umsetzen kann.

Genauso wenig bist du der ziellose Mensch, der seine Bestimmung nicht kennt.

 

Du bist „der großartigste Mensch“, der aus der Schöpferquelle hervorgegangen ist, der genau jetzt an seine Bestimmungsaufgabe erinnert wird:

„Der Menschheit zu helfen, die Fesseln Ahrimans abzustreifen.“

 

Genau das bist du, ein wertvoller Teil der Menschheitsbefreiung.

Als Mensch „der Großartigkeit“ trägst du auch dazu bei, diese Befreiungsaktion, aus dir selbst heraus, zu unterstützen.

 

Heute bringe ich dir aus der Quelle diverse Heilsätze, diverse Transformationssätze, diverse Auslöschungssätze, die dir helfen werden, Ahriman, aus dir selbst heraus, zu Fall zu bringen.

Bestimmt denkst du, dass dir das vielleicht zu belastend sein könnte. Doch aus mir, aus der göttlichen Absicht heraus, kannst du dich selbst und auch das Kollektiv, aus der Kraft Ahrimans herauslösen.

Beteilige dich daran und lade so viele Menschen als möglich dazu ein.

Aus der Quelle werden dir diese heilbringenden Sätze nun angeboten.

Begreife, dass du bestimmte Sätze aus deiner Herzenskraft heraus innerlich mitsprechen solltest.

Alles, was geschehen darf, darf geschehen.

Nun die heilbringenden Sätze:

„Mein Herz ist rein, Christus-beseelt und bereit, Ahriman zutiefst lichtvoll zu berühren.

Mein Herz steht für Aufrichtigkeit, für bedingungslose Liebe, für Reinheit, Wahrheit und Freiheit.

All diese göttlichen Aspekte kommen aus der Schöpferquelle und helfen mir, Ahriman auf seelischer Basis zu begegnen.

Aus mir heraus, aus meiner Herzenskraft, strömt die Liebe „des Christus“, der sich der absoluten Wahrheit und Freiheit der Menschheit verschrieben hat.

Bestimmt richte ich meinen Herzstrahl nun auf Ahriman, die dunkle Kraft, die sich im Seelenraum ausgebreitet hat.

All meine Ängste, all meine Bedrängungen, all meine Mut- und Kraftlosigkeit, all meine bestrafenden Handlungen, all das, was mich bestimmt an Ahriman bindet, darf sich nun absolut aus meinem Seelenraum herauslösen.

Meine göttliche Absicht ist es, Ahriman zu Fall zu bringen. Darum bekenne ich mich aufrichtig zu meiner göttlichen Lichtkraft, aus der heraus ich nun lichtvolle Pfeile forme, die ich auf Ahriman, auf diese dunkle Beseelungskraft, abfeuere.

Diese Pfeile treffen Ahriman mitten ins Herz.

Meine Lichtpfeile bewirken die Transformation aller dunklen Absichten, die Ahriman auf die Erde ausgeschüttet hat.

All das Grauen, dass er durch seine Begleiter bestrafender Art, hier auf Erden vollzogen hat, kommt ans Licht, sodass es für alle Menschen sichtbar wird.

Mein ganzes Sein bestrebt nun Ahriman aus der Grobstofflichkeit herauszulösen.

Bestimmt handle ich im Auftrag Gottes, der mir das nötige Lichtpotential zur Verfügung stellt.

Auf astralen Ebenen befeuere ich Ahriman solange, bis die Dunkelheit von ihm abgefallen ist.

Befreit sind nun die Seelen der Menschen.

Befreit hat sich auch meine Seele.

Ahriman beugt sich vor der Lichtkraft Gottes.“

Der Nebel lichtet sich.

Die Menschheit steht auf und bekennt sich zu Gott.

Befreiungsengel begleiten die Menschheit in die neue goldene Zeit.

Bestrahlungsengel begleiten die Menschheit.

Ahriman konnte gestürzt werden.

Folglich könnt ihr nun auch die Transformationskräfte auf der Erde für euch wahrnehmen.

Bleibt in dieser lichtvollen Ausrichtung.

Bald bekennt sich Ahriman zu seinem Sturz.

Bis bald, ihr tapferen Menschenseelen.

Menschentöchter, Menschensöhne.

Besalbt seid ihr, bestrahlt seid ihr.

Aus der Quelle zu dir gebracht.“